Das Unternehmen

Willkommen bei der Feser-Graf-Gruppe

Ihr Fahrzeugspezialist für alle Fragen rund ums Auto

Die Feser-Graf-Gruppe: Ihr starker Automobilpartner

Seit Gründung der Feser-Graf-Gruppe im Jahr 2000 stehen Uwe Feser (2. v.l.) und Wilhelm Graf (r.) als Gesellschafter an der Spitze  der Autohausgruppe. Markus Kugler (3.v.l.) und Till Heinrich (l.) verantworten seit Juli 2015 das operative Geschäft der Feser-Graf-Gruppe. 

Die Feser-Graf-Gruppe in der Metropolregion Nürnberg versteht sich als automobiler Full-Service-Anbieter. Das traditionsreiche Familienunternehmen gehört mit über 1.800 qualifizierten Mitarbeitern in 36 Betrieben zu einer der größten Autohandelsketten in Deutschland. Das Produktportfolio erstreckt sich über alle Konzernmarken, von Audi, über Lamborghini, Porsche (Service), Seat, Skoda bis hin zu Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die Unternehmensgruppe deckt auch sämtliche Dienstleistungen in den Bereichen Werkstattservice, Teiledienst, Reparaturfinanzierungen, Autovermietung, Unfallinstandsetzung, Lackierarbeiten, Glas- und Felgenreparaturen, Smart-Repair, Reifeneinlagerungsservice und natürlich den Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen ab.

Einer der führenden Anbieter für die Volkswagen Konzernmarken

Diese Angebots- und Dienstleistungsvielfalt machen die Feser-Graf-Gruppe zu einem führenden Anbieter für den Volkswagenkonzern und dessen Marken. Mit knapp 50.000 verkauften Fahrzeuge im Jahr und einem ständigen Fahrzeugbestand von weit über 4.500 verschiedenen Modellen operiert die Handelsgruppe zwar nach auf Standorte bezogen sehr regional in Mittelfranken, aber natürlich hat sich auf Grund der außergewöhnlich großen Auswahl und des hohen Bekanntheitsgrades die Leistungsfähigkeit über die modernen Medien bundesweit herumgesprochen.

Die operativen Vertriebs- und Servicehäuser der Feser-Graf-Gruppe erstrecken sich von Nürnberg über Fürth, Erlangen, Forchheim, Höchstadt, Schwabach, Roth, Lauf bis hin nach Magdeburg. Traditionsbedingt betreibt die Unternehmerfamilie Feser in Bernburg a.d. Saale ebenfalls einen großen Betrieb mit allen Stammmarken der Gruppe.

Neu- Gebrauchtwagenhandel und Service als Kernkompetenzen

Der Geschäftsbereich Gebrauchtwagenhandel gehört ebenso zu den Kernkompetenzen der Feser-Graf-Häuser, wie der Neuwagenverkauf mit all seinen Dienstleistungsprogrammen: von Leasing, Finanzierung und Versicherungen bis hin zu Leistungspaketen wie Inspektionen, Wartungen und Verschleißreparaturen. Im Markt hat sich die automobile Handelsgruppe eine extrem hohe Anerkennung erworben und sich vor allem in Süddeutschland sehr gut positioniert. Die erklärte Absicht ist es, die Marktführerschaft zu halten und den Fokus weiterhin auf den Dienstleistungsbereich und die Kundenzufriedenheit zu legen. „Äußerst zufriedene Kunden sind loyale Kunden und diese empfehlen uns weiter“, so das Credo der Gesellschafter.